Das Aussergewöhnliche erschliesst sich im Dazwischen,

im würdevollen Umgang mit den Menschen, im Sinn für Ästhetik & in der Bereitschaft zu lernen.

(unbekannt)


  • NEU

Pferdegestütztes Coaching

Pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung

Pferdegestütztes Assessment


next INTENSIVTRAINING

15. Juni 2015

21. Juli 2015


next Seminar Achtsamkeit

24. Juni 2015

23. Juli 2015



Einzelstunde nach Absprache

direkt 0795204434



"Demenz-gerecht kommunizieren und auftreten"

Pferde helfen Gefühlsbotschaften Demenz-betroffener besser zu verstehen


Demenzkranke Menschen können sich sprachlich oft nur noch ungenügend ausdrücken und ihre Gedanken und Wünsche kaum in Worte fassen. Angehörige und Pflegende sind dann oft hilflos. Missverständnisse führen auf beiden Seiten zu Verstimmungen. Authentic Horse Arts zeigt mit Unterstützung von Pferden, wie wichtig in der Kommuni- kation mit Demenzerkrankten besonders emotionale Signale sind und wie man sie deutet.

Warum Pferde helfen Demenzbetroffene zu verstehen

Aufrichtig sein, eigene nonverbale Signale wahrnehmen: Pferde haben genauso wie Demenzbetroffene feine Antennen für Unaufrichtigkeit bzw. Unstimmigkeit. Es ist also wichtig, im Umgang "echt" authentisch zu bleiben und z.B. zu auch zu merken, wenn man als Angehöriger ungeduldig oder ärgerlich wird, was sich in der eigenen Körpersprache ausdrückt.


Pferde helfen Gefühlsbotschaften Demenzbetroffener zu verstehen. Gefühlsbotschaften hören und aufnehmen liegt in der Natur der Pferde. Die Pferde sensibilisieren uns die Gefühlsbotschaften der Demenz-betroffenen besser zu verstehen.


Auf emotionale Bedürfnisse reagieren

Günstiger ist es, Sicherheit und Geborgenheit zu vermitteln. Der Demenzbetroffene wird sich durch die Art und Weise angesprochen fühlen, in der Sie mit ihm umgehen. Letztlich wird er Ihnen also Ihre Emotionen spiegeln.


Und genau das liegt ist in der Natur der Pferde. Und genau deswegen, helfen uns Pferde Demenzbetroffene besser zu verstehen.


Inhalt / Ziele

In diesem aussergewöhnlichen Seminar begeben Sie sich mit dem Pferd als Resonanz- fläche und Spiegel auf den Weg. Sie erleben und verstehen die sprachlose

Kommunikation von Demenzbetroffenen, meistern grössere und kleinere Heraus- forderungen, lernen neue Wege und Möglichkeiten in der Demenz-gerechten Kommunikation kennen.


Arbeitsweise

Theorieinputs und die unvergessliche Umsetzung mit den

Pferden wechseln sich ab. Besonderes Augenmerk wird auf

den Synergieeffekt der Gruppe gelegt.


Zielgruppe

Betreuungspersonen, Pflegepersonen und Angehörige Demenzbetroffener


Teilnehmerzahl

Mind. 8 – max. 12 Personen


Kursleitung

Veronika Barczak, Mental- und Kommunikationstrainerin

Mitbringen Bequeme Kleidung die schmutzig werden darf

Zeit 09.00 – 17.30 Uhr (inkl. Pausen)


Kosten

CHF 390.00 inklusive Authentic Horse Arts Unterlagen

Verbandsmitglieder (SBK, CURAVIVA) erhalten CHF 10.- Ermässigung


Inhouseseminare

Bei Inhouse Seminaren stellen wir das Konzept entsprechend Ihren Wünschen zusammen.















Mehr Informationen im Flyer (download)

Tel. +41 (0)52 378 30 65 | Email-Kontakt

© 2015 Authentic Horse Arts GmbH | Impressum | AGB